Elf Medaillen bei ÖM der Nachwuchsklassen

Mit dem besten Vereinsranking seit Gründung des ASV2000 und insgesamt elf Medaillen beendeten die Athleten des Stockerauer Schwimmvereins ihren Saisonhöhepunkt in Kapfenberg. Bei den österreichischen Meisterschaften der Nachwuchsklassen platzierte sich der ASV2000 knapp hinter den Top Ten als elfter Verein im Medaillenspiegel mit vier Mal Gold, drei Mal Silber und vier Mal Bronze. Insgesamt waren 58 (!) Vereine am Start.  Weiterlesen

ASV2000-Team belegt Platz Acht

Beim Finale der Österreichischen Kindermannschaftswettkämpfe schaffte das Team des ASV2000 mit Niklas Schuster, William Elliott, Maro Schober und Sebastian Renner den guten achten Platz. Der Wettkampf fand in der Südstadt statt und diente Trainer Kornél Békési vor allem als weitere Überprüfung für das eigentliche Saisonhighlight – die österreichischen Nachwuchsmeisterschaften in Kapfenberg. Weiterlesen

„Ein unvergessliches Erlebnis“

Wie bereits berichtet, nahmen Nina Gangl und Marcus Reimansteiner vom ASV2000 bei den CSIT (Conféderation Sportive Internation Travailliste et Amateur) World Sport Games in Riga teil. Sie nahmen die  Einladung des ASKÖ Bundesreferenten für Schwimmen,  Klaus Brandstätter,  an und waren von 13. – 18. Juni 2017 Teil des großen und erfolgreichen österreichischen Schwimmteams in der lettischen Hauptstadt.  Weiterlesen

Zwei Pokale beim Festwochen-Meeting

 

Wie auch in den letzten Jahren nahmen die Stockerauer Leistungsschwimmer die Einladung zum Internationalen Festwochen Meeting in der niederösterreichischen Landeshautpstadt St.Pölten gerne an und waren mit 15 Athletinnen und Athleten am Start. Mit zehn Mal Gold, drei Mal Silber und drei Mal Bronze konnte der ASV2000 den sehr guten vierten Platz im Medaillenranking einfahren. Johanna Fugina (Jg. 2005) und Markus Kuchler (Jg. 2003) durften auf Grund ihrer Ergebnisse den Pokal für die beste Jahrgangsleistung entgegennehmen. Weiterlesen

Phänomenale Leistung beim Vienna Int. Swim Meeting

Mit der stolzen Anzahl von 10 Mal Edelmetall kehrten fünf Leistungsschwimmer des ASV2000 vom großen Internationalen Schwimm-Meeting im Wiener Stadthallenbad nach Hause. Insgesamt heimsten die Athleten des ASKÖ Schwimmverein 3 Mal Gold, 4 Mal Silber und drei Mal Bronze ein. Die beste Leistung zeigte dabei Markus Kuchler (Jg. 2003), der mit Gold über 50 Meter Freistil sowie drei Mal Silber in den Bewerben 50 und 100 Meter Schmetterling sowie 100 Meter Freistil glänzen konnte. Weiterlesen

Zwei Landesmeister auf der Langstrecke

Am Samstag fand in der Südstadt der 1. Teil der NÖ Landesmeisterschaft auf der Langdistanz statt. Der ASV2000 war zwar nur mit einer kleinen Delegation von acht Schwimmern beim Wettkampf vertreten, trotzdem durften sich die Stockerauer Athleten und Athletinnen über insgesamt sechs Medaillen – je zwei in Gold, Silber und Bronze freuen. Die beiden Landesmeistertitel sicherten sich Routinier Nina Gangl (800 Meter Freistil) und Nachwuchsschwimmer Maro Schober (400 Meter Freistil).  Weiterlesen

Gesamtsieg-Doppelpack beim Kids-Cup

Beim vierten und letzten Teil des NÖ Kids Cup 2016/17 konnten die beiden ASV2000-Schwimmer Johanna Fugina und Jan Matejczuk den Gesamtsieg in ihrer Altersklasse (beide Jg. 2005) holen. „Beide waren um vieles schneller als ihre Konkurrenten“ war Trainer Kornél Békési stolz auf seine Athleten. Weiterlesen

Ersten Test mit Bravour bestanden

Als erster Testwettkampf für die bevorstehenden Saison-Highlights auf der Langbahn stand für insgesamt sieben Schwimmerinnen und Schwimmer des ASV2000 – ASKÖ Schwimmverein Stockerau am vergangenen Wochenende das Meeting im ungarischen Szombathely auf dem Programm. „Sowohl die Kids als auch ich waren sehr nervös vor dem Wettkampf, aber dann ist alles großartig gelaufen, und wir konnten insgesamt unglaubliche 24 neue persönliche Bestzeiten erzielen“, zeigte sich Trainer Kornél Békési von der Performance seiner Schwimmer begeistert. Für den ASV2000 machte sich die Reise nach Ungarn mit sechs Mal Gold, zwei Mal Silber und drei Mal Bronze auf jeden Fall bezahlt.

Die besten Stockerauer Athleten waren – mit jeweils vier Mal Edelmetall – Nina Gangl und Markus Kuchler. Weiterlesen

Feinschliff am Trainingslager geholt

Insgesamt vier anstrengende Tage verbrachten die Leistungsschwimmer des ASV2000 im ungarischen Györ über die Osterferien. Gemeinsam mit den Trainern Brigitta Renner und Kornél Békési absolvierten die 13 Stockerauer Athleten täglich zwei Schwimmeinheiten sowie ein Trockentraining am Nachmittag.  Weiterlesen