ASV2000-Athleten standen 31 Mal am Siegerpodest

Der zweiten Teil der NÖ Landesmeisterschaften fand diesmal in Wr.Neustadt statt. An zwei Wettkampftagen schwammen Teilnehmer aus insgesamt 14 Vereinen um die Medaillen. Der ASV2000 konnte insgesamt 31 Mal Edelmetall mit nach Hause nehmen. Diesmal glänzte es sechs Mal in Gold, zehn Mal in Silber und 15 Mal in Bronze. Im Vereinsranking belegte der ASKÖ Schwimmverein mit diesem Ergebnis den sechsten Platz.

Erfolgreichster Stockerauer Schwimmer war einmal mehr Josef Krämer (Jg. 2010). Er sicherte sich gleich drei Mal den Sieg und somit den Landesmeistertitel in der Schülerklasse 1 und zwar bei den Bewerben 50 Meter Schmetterling, 50 Meter Brust und 50 Meter Freistil. Lediglich über die 50 Meter Rücken stand er nicht ganz oben am Podest, sondern durfte sich über Silber freuen. Zwei Landesmeistertitel eroberte Niklas Schuster (Jg.2005) über 100 Meter Brust und 200 Meter Brust. Im Bewerb 200 Meter Lagen gewann Niklas Schuster Silber und Bronze über 400 Freistil. Den sechsten Landesmeistertitel für den Stockerauer Schwimmverein holte Florian Schartner (Jg.2009) und zwar über 50 Meter Schmetterling. Mit zwei weiteren Silbermedaillen über 50 Meter Rücken und 50 Meter Freistil rundete der ASV2000-Nachwuchsschwimmer seine Medaillensammlung ab. Jahrgangskollege Markus Höfle (Jg.2009) sammelte insgesamt vier Mal Edelmetall – einmal Silber über 50 Meter Brust und jeweils Bronze über 50 Meter Schmetterling, 50 Meter Rücken und 50 Meter Freistil.

Auch William Elliott (Jg.2005) durfte sich über eine Silbermedaille im Bewerb 400 Meter Freistil und eine Bronzemedaille über 200 Meter Freistil freuen. Lorenz Bachner (Jg.2006) gewann Bronze über 200 Meter Rücken. Johanna Fugina (Jg.2005) durfte sich über Silbermedaillen in den Bewerben 200 Meter Schmetterling und 100 Meter Freistil freuen. Katharina Koch holte zweimal Bronze über 400 Meter Freistil und 100 Meter Schmetterling. Auch Emilia Hengstberger (Jg. 2008) landete zweimal auf dem zweiten Platz und holte sich Silber über 100 Meter Brust und 200 Meter Brust. Ihre Vereins- und Jahrgangskolleginnen Hannah Schuster und Sophie Vohryzka gewannen jeweils zweimal Bronze. Hannah Schuster in den Bewerben 100 Meter Rücken und 100 Meter Schmetterling, Sophie Vohryzka über 50 Meter Schmetterling und 200 Meter Brust. Gemeinsam mit ihrer Kollegin Melissa Schartner startete das Mädchen-Quartett auch jeweils bei den Staffelbewerben: Über 4×50 Freistil schaffte die Mädchen-Staffel des ASV2000 den dritten Platz und somit eine weitere Bronze-Medaille. Über 4×50 Meter Lagen lieferte man sich mit der Konkurrenz einen harten Kampf, leider rutschte Emilia Hengstberger bei ihrem Startsprung aus und so mussten sich die ASV2000-Schwimmerinnen mit dem vierten Platz abfinden. Kayra Yurdakul (Jg.2010) machte mit zweimal Bronze über 50 Meter Schmetterling und 50 Meter Freistil die Sammlung des ASV2000 komplett. „Die Stimmung an beiden Wettkampftagen war sehr gut, auch mit den geschwommenen Zeiten waren wir zufrieden. Die Trainingskonsequenz der letzten Wochen hat sich auf jeden Fall bezahlt gemacht“, zeigte sich das ASV2000-Trainerteam erfreut und das, obwohl man auf Grund der extremen Temperaturen gar nicht damit gerechnet hatte, dass die Leistungen so perfekt sein würden.

Ergebnisse NÖ Landesmeisterschaft 2019

Die jüngeren ASV2000-Schwimmer treten somit bereits ihre verdienten Sommerferien an. Für Johanna Fugina, Niklas Schuster und William Elliott geht es nun zur CSIT nach Spanien. Sie stoßen dann etwas später zum ASV2000-Trainingslager in Bratislava zu ihren Teamkollegen dazu.

Fünf neue Landesmeister auf der Langstrecke

Wie jedes Jahr fand auch diesmal der erste Teil der NÖ Landesmeisterschaft der Langstreckenbewerbe in der Südstadt statt. Die Schwimmerinnen und Schwimmer des ASV2000 – ASKÖ Schwimmverein Stockerau konnten sich bei diesem Wettkampf über die beachtliche Ausbeute von fünf Mal Gold, sieben Mal Silber und sieben Mal Bronze freuen. Beachtlich auch die Tatsache, dass der ASV2000 seit der letzten Langstrecken-Landesmeisterschaft im Jänner diesen Jahres die Zahl der Medaillen gleich um sechs steigern konnte.

Zu den neuen Landesmeistern kürten sich William Elliott (800 Meter Freistil und 1.500 Meter Freistil), Katharina Koch (1.500 Freistil), Josef Krämer (200 Meter Freistil) und Hale Tula (1.500 Meter Freistil Klasse Jugend 2). Am zweiten Platz landeten Johanna Fugina (1.500 Meter Freistil Klasse Jugend 2), Florian Schartner (200 Freistil), Niklas Schuster (400 Meter Lagen, 1.500 Freistil), Adrian Sebestyen (200 Meter Freistil), Hale Tula (1.500 Meter Freistil Allg.Klasse) und Kayra Yurdakul (200 Meter Freistil). Über eine Bronzemedaille durften sich folgende Stockerauer Schwimmer freuen: Johanna Fugina (1.500 Meter Freistil Allg.Klasse, 400 Meter Lagen), Markus Höfle (200 Meter Freistil), Katharina Koch (800 Meter Freistil), Hannah Schuster (400 Meter Freistil), Niklas Schuster (800 Meter Freistil) und Sophie Vohryzka (200 Meter Lagen).

„Neben den Medaillen war für uns als Trainer besonders erfreulich, dass alle Schwimmer und Schwimmerinnen aus der Leistungsgruppe 1 die Limits für die Österreichischen Meisterschaften im Sommer erbracht haben und alle unsere Athletinnen und Athleten in der Südstadt neuerlich ihre persönlichen Bestzeiten unterboten haben“, resümiert ASV2000-Trainer Dominic Meidlinger. Kommendes Wochenende warten bereits weitere wichtige Wettkämpfe auf die ASV2000-Schwimmer, die sowohl beim Vienna International Swim Meet in der Stadthalle als auch am St.Pöltner Festwochen-Meeting an den Start gehen werden.

Ergebnisse NÖ LM Teil 1 25.05.2019

Drei neue Landesmeister beim ASV2000

Am 25. Jänner 2019 gingen in der Südstadt die NÖ Landesmeisterschaften auf der Langbahn über die Bühne. Das Team des ASV2000 durfte sich bei der ersten Formüberprüfung im noch jungen Jahr über den Gewinn von insgesamt 14 Medaillen freuen. Davon glänzten drei in Gold, sechs in Silber und fünf in Bronze. Der ASKÖ Schwimmverein Stockerau belegte somit den erfreulichen dritten Platz im Vereinsranking, hinter SVS Schwimmen und SU Mödling.

Als neue Landesmeister kürten sich Adrian Sebestyen (Jg. 2010) über 200 Meter Freistil der Schülerklasse I, Maro Schober (Jg.2006) über 400 Meter Lagen in der Jugendklasse I sowie Niklas Schuster (Jg.2005) über 1.500 Meter Freistil in der Jugendklasse II. Knapp hinter Schuster landete Vereins- und Jahrgangskollege William Elliott auf dem 2. Platz und holte sich damit die Silbermedaille. Weitere Stockerlplätze über die 1.500 Meter Freistil in der Jugendklasse I gewannen Maro Schober (2. Platz) und Sebastian Renner (3. Platz).

Kaderschwimmerin Nina Gangl (Jg. 2003) absolvierte die 800 Meter Freistil in ihrer Trainingsstätte Südstadt in 09:34,88 und belegte mit dieser Zeit den hervorragenden 2. Platz sowohl in der Allgemeinen Klasse, als auch bei den Juniorinnen. ASV2000-Kollegin Katharina Koch (Jg. 2006) holte sich über diese Strecke in der Altersklasse Jugend I den dritten Platz und somit die Bronzemedaille. Melissa Schartner und Hannah Schuster (beide Jg. 2008) durften über die 800 Meter Freistil über Silber und Bronze jubeln. Ihre Teamkolleginnen Sophie Vohryzka und Emilia Hengstberger (beide Jg. 2008) belegten knapp dahinter die Plätze vier und fünf.

Im Bewerb 200 Meter Freistil gewann Kayra Yurdakul (Jg. 2010) in der Klasse Schüler I den dritten Platz. Florian Schartner und Markus Höfle (beide Jg. 2009) sicherten sich über dieselbe Strecke die Podestplätze zwei und drei. Über 400 Meter Lagen schrammte Katharina Koch knapp als Vierte am Podestplatz vorbei.

Ergebnisse NÖ Landesmeisterschaft Langbahn 2019

Nun bleibt den Stockerauer Nachwuchsschwimmern bis 23. Februar einige Wochen Zeit, um sich intensiv auf den dritten Teil des NÖ Kids Cup vorzubereiten, der auch heuer wieder im Stockerauer Hallenbad ausgetragen wird. Der ASV2000 freut sich auf jeden Fall schon auf zahlreiche Teilnehmer und spannende Wettkämpfe!

15 neue Landesmeister gekürt

Beim zweiten Teil der NÖ Landesmeisterschaften in St.Pölten konnten die ASV2000 Schwimmer insgesamt die tolle Ausbeute von 37 Medaillen mit nach Hause nehmen. 15 Mal glänzten diese in Gold, acht Mal in Silber und 14 Mal in Bronze. Im Medaillenranking bedeutete dies für den ASKÖ Schwimmverein Stockerau den guten sechsten Platz von insgesamt 14 niederösterreichischen Vereinen.  Nina Gangl mit fünf Mal Gold und dem Gesamtsieg, Markus Kuchler mit sieben Stockerlplätzen und Niklas Schuster mit drei Mal Gold dominierten aus Stockerauer Sicht den Bewerb.  Weiterlesen

Zwei Landesmeister auf der Langstrecke

Am Samstag fand in der Südstadt der 1. Teil der NÖ Landesmeisterschaft auf der Langdistanz statt. Der ASV2000 war zwar nur mit einer kleinen Delegation von acht Schwimmern beim Wettkampf vertreten, trotzdem durften sich die Stockerauer Athleten und Athletinnen über insgesamt sechs Medaillen – je zwei in Gold, Silber und Bronze freuen. Die beiden Landesmeistertitel sicherten sich Routinier Nina Gangl (800 Meter Freistil) und Nachwuchsschwimmer Maro Schober (400 Meter Freistil).  Weiterlesen

ASV2000 holt 20 Landesmeistertitel

Von 27. -29. Jänner 2017 fanden die NÖ Landesmeisterschaften im Schwimmen statt. Am ersten Tag wurden die Langstrecken in der Südstadt ausgetragen, die beiden weiteren Tage des Wettkampfwochenendes führten die Stockerauer Schwimmer nach Wr. Neustadt. Für den ASV2000 waren die drei Tage mehr als erfolgreich: Insgesamt brachten unsere Athleten 56 Medaillen mit nach Hause – davon 20 Landesmeistertitel. Alleine am Freitag auf der 50-Meter Bahn lieferten die ASV2000 Schwimmer von 25 Starts ganze 24 neue Bestzeiten ab. Mit Markus Kuchler, Botond Laz, NIna Gangl, Mattias Kuchler, Marcus Reimansteiner, Niklas Schuster, Jan Matejczuk, Hale Tula Begüm, Johanna Fugina und Sophie Grundschober befinden sich nunmehr zehn Stockerauer Athleten unter den Top 8 Schwimmern ihres jeweiligen Jahrganges. Weiterlesen

Acht Landesmeistertitel geholt

IMG_4065

Am Wochenende stand der zweite Teil der NÖ Landesmeisterschaften 2016 am Wettkampfkalender der ASV2000 Schwimmer. Unsere Athleten durften sich nach den zwei anstrengenden Tagen über insgesamt 34 Medaillen freuen, davon glänzten acht Stück in Gold. Besonders erfreulich war die Leistung des Staffel-Teams mit Matthias Kuchler, Marcus Reimansteiner, Jan Matejczuk und Fabian Renner, die sowohl über die 4×50 Freistil als auch die 4×50 Lagen auf dem obersten Treppchen standen. Zum erfolgreichsten Einzelschwimmer des ASKÖ Schwimmverein Stockerau kürte sich einmal mehr in diesem Sportjahr Jan Matejczuk (Jg. 2005) mit zwei Landesmeistertiteln (50 Meter Rücken Schüler II, 100 Meter Rücken Schüler II), Silber über 200 Meter Rücken sowie zwei dritten Plätzen über 50 – und 100 Meter Freistil. Weiterlesen

18 Medaillen bei Landesmeisterschaft

[pe2-image src=“http://lh5.ggpht.com/-tV9CIBLDmgg/U7BIBo-eMaI/AAAAAAAAcwA/0ziWI1_7tXg/s144-c-o/P6280011.JPG“ href=“https://picasaweb.google.com/114134078060234784497/LMTeil2SS2014#6030399094065607074″ caption=““ type=“image“ alt=“P6280011.JPG“ ]

Die NÖ Landesmeisterschaft im Schwimmen fand heuer im Akadmiebad Wiener Neustadt statt. Der ASV2000 trat mit 14 Nachswuchsathleten und vier Mastersschwimmern an. Viele ASV2000 Schwimmer starteten im älteren Jahrgang, trotzdem konnte eine Vielzahl von persönliche Bestzeiten und Medaillenrängen erzielt werden. Insgesamt sammelte man 18 Medaillen, davon eine in Gold, sieben in Silber und zehn in Bronze.
Weiterlesen

Landesmeisterschaft in Stockerau war voller Erfolg

[pe2-image src=“http://lh3.ggpht.com/-MvJx86EN_MY/Uu1IZeFcrLI/AAAAAAAAbYo/fK8Jho-BBcY/s144-c-o/P1010168.JPG“ href=“https://picasaweb.google.com/114134078060234784497/LandesmeisterschaftenStockerau#5975511883000360114″ caption=“Bericht Landesmeisterschaft Teil 2″ type=“image“ alt=“P1010168.JPG“ ]

Der zweite Teil der NÖ Landesmeisterschaft 2014 im Schwimmen wurde im Erholungszentrum Stockerau ausgetragen. Trotz des großen Teilnehmerfeldes verlief die Landesmeisterschaft problemlos.. 1320 Starts gingen an diesem Wochenende über die Startsockel. Sehr zur Freude des Veranstaltervereins ASV2000 verlief nicht nur der gesamte Wettkampf an beiden Tagen ohne Zwischenfälle, sondern konnten die heimischen Schwimmer auch insgesamt 26 Medaillen einheimsen. Weiterlesen

Mit Trainingslager ins neue Jahr gestartet

[pe2-image src=“http://lh4.ggpht.com/-7I9lKyFGROU/UtFA1-RXL4I/AAAAAAAAbOk/GD-wnYylBbg/s144-c-o/Attachment-1.jpg“ href=“https://picasaweb.google.com/114134078060234784497/DropBox#5967622277235683202″ caption=“Bericht Ungarn“ type=“image“ alt=“Attachment-1.jpg“ ]

Die ersten Tage des neuen Jahres verbrachten die Schwimmer des ASV2000 – wie auch traditionell in den Vorjahren –  in Ungarn, um sich auf das bevorstehende „Großereignis Landesmeisterschaft“ vorzubereiten. Weiterlesen